netbank: Neue Zinsen

  • 1,60 % – Girokonto für Gehaltskunden (bisher 2,10 %)
  • 1,25 % – Tagesgeld (bisher 1,40 %)
  • 0,10 % – Girokonto ohne Gehaltseingang (bisher 0,10 %)
  • 9,00 % – Dispokredit (bisher 9,50 %)

Die neuen Zinsen gelten ab dem 10.5. www.netbank.de

Begründung der netbank

Die netbank begründet die Zinssenkung mit den „niedrigen Zinsen an den Geld- und Kapitalmärkten“ und dass sich diese Situation auf „längere Sicht“ nicht ändern wird.

Ab dem 10.5. zahlt die netbank neue Zinsen

Wir wissen zwar nicht, wie lange eine „längere Sicht“ ist, gehen aber davon aus, dass die Inflationsraten dieses Jahr moderat ansteigen werden. In den Jahren ab 2011 dürfte die Inflationsrate spürbar über der heutigen liegen.

Inflationsrate aktuell bei 1,1 %

Hoffentlich erhöht dann die netbank ihre Zinsen wieder. Die aktuelle Inflationsrate beträgt 1,1 % (Angabe für März, Statistisches Bundesamt). Daran erkennt der Anleger, dass kaum Gewinn mit Tagesgeld zu machen ist.

Klasse netbank!

Die netbank ist eine der wenigen Banken, die den Zinssatz für den Dispokredit senkt und damit es mit Fairness gegenüber dem Bankkunden ernst meint.

Das finden wir gut, klasse netbank!

Verwandte Themen

Milliardär per Zufall – Vorstellung vom Facebook-Buch
Weiteres zum netbank Tagesgeld

Bildmaterial: netbank

Kommentieren ist momentan nicht möglich.