Monatsarchiv für August 2009

Warum gibt es (fast) keine deutschen Bad Banks?

Sonntag, den 30. August 2009

Im Schnellzugverfahren wurde ein Gesetz durch die parlamentarischen Ebenen gedrückt, damit leichtfertige Banker gigantische Verluste aus den Bankbilanzen entfernen können, die vielleicht später sogar noch sozialisiert werden. Wer macht Bad Bank? Uns ist bisher nur die WestLB bekannt. Bei der HRE geht man aber ebenfalls davon aus. Das Handelsblatt will erfahren haben, dass die staatlich […]

Werden hier Kundendaten missbraucht?

Donnerstag, den 27. August 2009

In diesen Tagen haben ehemalige Tagesgeldkunden der GE Money Bank postalisch ein Kreditangebot der Santander Consumer Bank erhalten. Was ist passiert? 2008 machte die GE Money Bank, damals noch zum weltgrößten Elektrokonzern General Electric gehörend, Furore mit 5 % Zinsen auf Tagesgeld. Schon damals wurde in einigen Internetforen vor der außergewöhnlichen Datenfreigabeklausel gewarnt, die besagte, dass […]

Dank uns arbeitet die HypoVereinsbank München mit der Banking-Software StarMoney zusammen.

Sonntag, den 23. August 2009

Anfang Juli testeten wir die aktuelle Version 7.0 von StarMoney. Nach 3 Stunden Testzeit waren wir von der Funktionalität der Software gänzlich überzeugt (siehe Testbericht). In vielen Fällen merkt man erst bei der Anwendung, ob eine Produkt – sei es eine Software, Finanzdienstleistung oder ein Auto – etwas taugt. Wir entschlossen uns einen zweimonatigen Langzeittest […]

Aus der Geschichte kann man lernen…

Donnerstag, den 20. August 2009

…das sagt man der amerikanischen FED ebenfalls nach. Weil eine starke Geldverknappung 1929 das angeschwollene Börsenfass zum Überlauf brachte, spülten die späteren Notenbankpräsidenten Alan Greenspan und Ben Bernanke aufkommende Finanzkrisen mit massenhafter Liquidität vor. Dies gelang 1987 und im Jahre 2000 sehr gut. Ob es diesmal wieder funktioniert, werden wir noch sehen. Die Druckmaschinen laufen […]

So schnell landet man in der Schufa

Montag, den 17. August 2009

Kennen Sie die Schufa-Klausel? Bei Banken muss man sie meist separat unterzeichnen, beim Handel steht sie im Kleingedruckten. Meldungen an die Schufa gibt es heutzutage so viele wie noch nie. Die Technik macht den Missbrauch möglich Zwei eigene Fallbeispiele: Volksbank (Fall 1) Ende 2007 eröffnete ich bei einer meiner örtlichen Banken ein Konto. Im Laufe […]

Die Schafherden werden in die Arena getrieben

Donnerstag, den 13. August 2009

Es ist soweit: Aktien werden wieder an den kleinen Mann verkauft. Zeitungen und Zeitschriften stimmen zum Kauf ein, örtliche Banken laden zum Termin, Direktbanken versenden Infobriefe mit Fondsempfehlungen. Kleinanleger wird die Börse wieder schmackhaft gemacht. Warum wohl? Warum steigen derzeit die Kurse? Jedenfalls nicht, weil die Unternehmen rosige Aussichten hätten. Ganz im Gegenteil. Vielen großen […]

Wann geht unser Staat pleite?

Montag, den 10. August 2009

Nun ist es soweit: Bund, Länder und Gemeinden haben zusammen mehr als 1,6 Billionen Euro Schulden. Das sind fast 20.000 Euro pro Einwohner – vom Baby bis zum Greis. Du bist Deutschland – Du bist pleite! Kampagne für Kinderfreundlichkeit? In der Wirtschaft muss man bei Zahlungsunfähigkeit Insolvenz anmelden. Man ist bankrott. Deutschland ist trotz dieser […]

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg:

Samstag, den 8. August 2009

Warum bekommt kommt man von der etablierten Finanzberatung in den seltensten Fällen Tagesgeld empfohlen? Die Antwort gibt es im Clip der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg: Tagesgeldvergleiche im Internet Gerade beim Thema Tagesgeld lässt sich schnell ein Marktüberblick gewinnen, so dass man spätestens nach einer haben Stunde Recherche ein gutes und sicheres Produkt gefunden hat. Neben unser eigenen […]

Achtung: Geldanlage Ausland

Donnerstag, den 6. August 2009

In Zeiten großer Verunsicherung (Finanzkrise, Wirtschafts­krise, Inflation) treten gehäuft selbst ernannte Experten auf und empfehlen Anlagen, die man unter normalen Umständen nicht tätigen würde. Policen in Liechtenstein / Schweiz Meldungspflicht für Versicherungen (Kapitalanlage) im Ausland seit 1.1.2009 Mit Bankgeheimnis, Steuerfreiheit, Diskretion und noch einigen Argumenten mehr wird für Anlagen „südlich des Bodensees“ geworben. Häufig handelt […]

Schlechtestes Tagesgeldkonto

Sonntag, den 2. August 2009

Schweden können kein Tagesgeld Mit dem viel versprechenden Namen HochZinskonto machte die SEB vor einem Jahr Werbung. Was ist in Zeiten niedriger Zinsen aus dem einstigen HochZinskonto geworden? Aus HochZins wird TagesGeldkonto Nicht nur der Name hat sich geändert. Für Kleinanleger liegen die Zinsen bei 0,1 %. Also 80 % niedrigen als beim Sparkassen-Sparbuch. Legt […]