DKB Bank – Kostenloses Girokonto 3,8 %

  • Zinsen
  • 0,5 % Girokonto
  • 3,8 % Tagesgeld (Visa-Sparen)
  • 7,9 % Dispozins
  • Kontoeröffnung

DKB Bank - Stiftung Warentest

Die Konditionen des Girokontos sind schnell aufgezählt:

  • 0 € Kontoführung
  • 0 € pro Bargeldabhebung
    (egal wo)
  • 0 € ec/Maestro Card
  • 0 € Visa Card
  • 0 € Partnerkarten
DKB Kundin SilkeDKB Kundin: Silke Meyer

DKB Bank – Ein Erfahrungsbericht

Seit über 4 Jahren bin ich mit meinem privaten Girokonto Kunde bei der DKB Bank. Und es stimmt: Das Girokonto ist wirklich kostenlos. Bis heute habe ich noch keinen einzigen Cent an Gebühren bezahlt. Obwohl ich schon viele Dienstleistung der Bank in Anspruch genommen habe:

  • Einreichung von Schecks
  • Geldabhebung an Bankautomaten von anderen Banken (das mache ich sehr oft, sogar auf Mallorca)
  • Daueraufträge (Miete, Fondssparplan)
  • Freischaltung meiner Kreditkarte (ich hatte die PIN mehrmals falsch eingegeben, kurzes Telefongespräch schon ging es wieder)
  • Bestellung von 10 Schecks (für größere Ausgaben, Steuerzahlung)

Viele meiner Freunde und Bekannten haben mittlerweile auch das kostenlose Girokonto bei der DKB Bank. Ich würde das jeder Zeit weiterempfehlen. Mit meiner Meinung bin ich nicht alleine. 97 Prozent aller Kunden würden die Bank weiterempfehlen ergab eine aktuelle Umfrage.

Kontoeröffnung

Verwandte Themen

Girokonto Vergleich Girokonto Vergleich bei Online Banking
Erfolgsbanken Erfolgsbanken werden zunehmend kopiert

4 Kommentare zu „DKB Bank – Kostenloses Girokonto 3,8 %“

  1. […] DKB Bank – Kostenloses Girokonto 3,8 % […]

  2. Ein toller Vergleich von zwei Girokonten, das eine ist auch die DKB.

  3. Die Zinsen für Tagesgeld werden zum 1.8.2009 auf 2,05 % angepasst.

    Alles andere bleibt!

    Aktuelle Konditionen: http://www.dkb.de

  4. Peter sagt:

    Das weltweit kostenlose Abheben (Nicht EuroWährung-Länder) mit der Visa-Karte hat auch die DiBa in ihrer Werbung geschrieben, es dann aber wieder entfernt, denn es gab einen Haken beim Wort kostenlos bei der DiBa und gibt immer noch einen Haken bei der DKB.

    Es fallen nämlich bei beiden Banken die Umrechnungsgebühren von Fremdwährung in EUR-Währung auf den Eurobetrag an. Auf Nachfrage bei beiden Banken ist dieser bei der DiBa günstiger mit 1,25 %. Die DKB berechnet 1,75 % auf den Eurobetrag.

    Dafür verzinst die DKB das Kredikkartenguthaben, das ist auch schön 🙂
    Aber kostenlos abheben ist halt nur die halbe Wahrheit.

Kommentieren