Monatsarchiv für Mai 2007

Testsieger ist 40 Jahre alt

Donnerstag, den 31. Mai 2007

Das meistbekannte Verbrauchermagazin „Test“, herausgeben von der Stiftung Warentest, veröffentlichte im Frühjahr 1966 seine ersten beiden Tests: Nähmaschinen und Stabmixer. Mittlerweile hat sich das Testspektrum auf (fast) alle kaufbaren Produkte ausgeweitet. 1991 kam die „Finanztest“ auf den Markt, die parallel zum Hauptmagazin erscheint, sich aber nur mit dem Thema Geld und Finanzen beschäftigt. Die Stiftung […]

Trotz Steigerung zu wenig Dividende

Mittwoch, den 30. Mai 2007

Im Jahr 2006 haben die 30 DAX-Unternehmen insgesamt 27,9 Milliarden Euro an die Aktionäre ausgeschüttet. Das sind 6,8 Milliarden mehr als im Jahr davor. Rechnet man, wie die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), nach, weiß man dass gerade einmal 41 Prozent der Unternehmensgewinne als Dividende ausgezahlt wurden. Damit lagen deutsche Unternehmen unter dem europäischen Durchschnitt […]

Werbung mit Videoclip in Internet

Dienstag, den 29. Mai 2007

Der Baufinanzier- ungsspezialist Interhyp startete heute sein Video- Werbungspro- gramm im Internet. Beim ersten Clip handelt sich um eine 48 Sekunden lange Animation, die zwar erst im letzten Drittel etwas über Finanzierungen aussagt, dennoch interessant und unterhaltsam wirkt. Was halten Sie von dieser neuen Werbeform?

Geld macht Geil

Samstag, den 26. Mai 2007

ist das Fazit einer Studie, die an 600 amerikanischen Mehrfachmillionären durchgeführt wurde. Fast alle Befragten gaben an, durch die Finanzpotenz ein besseres Sexualleben zu haben. Wobei Männer tendenziell die Häufigkeit und die Anzahl der Sexpartner, Frauen den intensiveren Sex als Verbesserung sahen. Keine geschlechtsspezifischen Unterschiede gibt es bei Priorität vom Sex im Leben: Ca. 80 […]

Öffentlicher Dienst schadet der Wirtschaft

Freitag, den 25. Mai 2007

Die Beschäftigten des öffentlichen Diensts wurden in den letzten Jahren zunehmend von der Politik, der Öffentlichkeit und den eigenen leitenden Beamten gegeiselt. Besonders betroffen sind die kleinen Beamten, die das Tagesgeschäft machen. Sei es die Berufsberaterin, die dem Zorn so mancher Hartz-VI-Empfänger ausgesetzt ist oder der Zollsekretär, dem bei der Abfertigung ein grosses Wirtschaftsunternehmen gegenüber […]

Telekom verliert 558.000 Kunden in 3 Monaten

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Der Branchenprimus Deutsche Telekom AG verlor im ersten Quartal 2007 über eine halbe Million Kunden. Als Kundenzurückholaktion wurde eine große Preisoffensive ausgerufen. Die Telekom kündigte an ihre Tarife für Kombiprodukte Telefon & DSL um 10 bis 15 Prozent zu senken. Telekom-Konkurrenten teilten daraufhin mit: Den Preisabstand von ca. 10 Euro zuhalten. Somit ist auch hier […]

Werbeslogan „BaFin geprüft“ verboten

Mittwoch, den 23. Mai 2007

Das Landgericht Hamburg untersagte einer Kapitelanlagefirma mit dem Prüfsiegel der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu werben. Hintergrund: Anders als in der Schweiz oder Frankreich prüft die deutsche Aufsichtsbehörde nur die formale Richtigkeit. Also ob das Verkaufsprospekt die Pflichtangaben enthält. Der Inhalt wird nicht geprüft. Aus der BaFin-Prüfung lässt sich nicht ableiten ob es sich um […]

Reine Vertriebstypen verlieren – Gutausgebildete Makler gewinnen

Dienstag, den 22. Mai 2007

Ab heute gilt die Umsetzung der EU-Vermittlungsrichtlinie. Bis gestern konnte jeder Versicherungsprodukte verkaufen, was auch zum schlechten Ruf des Versicherungsvertreters geführt hat. Damit ist endlich Schluss. Wer heute in der Versicherungsbranche im Kundendienst tätig ist, benötigt eine Zulassung der Industrie- und Handelskammer (IHK). Diese ist u.a. an einen Sachkundenachweis und einer Berufshaftpflichtversicherung des Beraters geknüpft. […]

Hand in Hand: Verbraucherschützer und die Interhyp

Freitag, den 18. Mai 2007

Bisher finanzierten sich unsere Verbraucherzentralen aus staatlichen Zuschüssen, Mitgliedsbeiträgen und Gebühren. Unabhängigkeit, das höchste Gut unser Verbraucherschützer, kommt es ins Wanken? Die Süddeutsche Zeitung berichtete heute ausführlich über die Kooperation der Bremer und Hamburger Verbraucherzentralen: „Das ist Geld ist knapp“. Es werden neue Wege der Finanzierung ins Auge gefasst. Die Zusammenarbeit mit der Interhyp-Plattform kann […]

Hurra, 25-Euro-Gutschein ist da!

Donnerstag, den 17. Mai 2007

Es ist 14 Tage her, da habe ich ein neues Tagesgeldkonto eröffnet. Seit sechs Jahren bin ich ING-DiBa-Kunde, über lange Zeit war diese Direktbank Spitzenreiter bei den Tagesgeldzinsen. Doch in den letzten beiden Jahren machte sie im Mittelfeld eine gute Figur. Tankgutschein für Kontoeröffnung Direktbanken, die das Tagesgeldgeschäft erobern wollen sind die Comdirect Bank, Tochter […]